Ende der Nacht - Das CD-Release-Konzert in Bild und Ton auf DVD

Drei Kameras waren bei der CD-Release-Party dabei. Das zusammengeschnittene Material als komplettes Konzert gibt es jetzt auf 2 DVDs.
Wer die atmosphärische Dichte des Abends nacherleben will - die auch durch die einfühlsamen Mit-Musiker Andreas Albrecht (Schlagzeug & Electronics) und Marco Ponce Kärgel (Saiteninstrumente) so gut gelang - für den passt es.
Wer allerdings Profi-Qualität erwartet, sollte Abstand nehmen. Hier filmten drei engagierte Laien mit drei unterschiedlich lichtstarken Mini-DV-Kameras. Obwohl das Material zeitaufwändig und liebevoll zusammengeschnitten wurde - einige wenige Wackler und Unschärfen müssen in Kauf genommen werden. Da die technischen Voraussetzungen für einen Bühnen-Mikrofon-Mitschnitt fehlten, erreicht der Sound keine professionellen Werte - allerdings kann der publikumsnahe Sound das Live-Dabeisein-Gefühl steigern.
Jede DVD wird auf Anfrage einzeln gebrannt und erhält kein aufgeklebtes Label wegen der möglichen Unwucht in manchen DVD-Playern, dafür ein repräsentatives Cover und auf Wunsch eine persönliche Signierung. Es gibt eine Kapitelauswahl (besser: Songauswahl) zur Anwahl der einzelnen Lieder und als Bonus drei zusätzliche Songs vom Abend davor und einen Videoclip vom Titelsong „Ende der Nacht“.

Trackliste:
Tänzerin • Liebe (kann man lernen) • Schatten, Wolke, Sonne • Besser dran • Reise nach Binz • Herrlich traurig • Das alte Fahrrad • Wie für immer • Flussabwärts • Die Runde • Wieder verliebt • Ein Film • Nicht früher • Wessi • Verfall • Avignon • Meine Nachbarin • Ende der Nacht • Schlupfloch vor dem Sturm • Der Junge kann malen • Liebe kann man lernen • Kleine Dose • Hafencafé • Der Biker • So gut tut das Leben • In der Nachbarschaft • Hochbegabtentrakt • Kleine Forscher • Musikvideo Ende der Nacht

Das komplette Konzert (insgesamt fast 3 Stunden) kann man hier mit einer formlosen Mail für 20 Euro + 2 Euro Porto/Verpackung bestellen.

Zurück zur CD-Bestellliste